Wieso, weshalb, warum?

Warum TINY TABLE?

Meine Großmutter hat es von ihrer Mutter gelernt, meine Mutter von ihr und ich habe schon als kleines Mädchen gern in die Töpfe meiner Mutter geguckt. Es liegt in der Familie. Die Idee etwas mit Essen zu machen habe ich schon sehr lang im Herzen.

Meine Oma hat das Kochbuch damals angefangen und meiner Mutter vermacht. Jetzt bin ich die stolze Besitzerin und führe es weiter. Ich freue mich schon auf den Tag, wenn eins meiner Kinder das Buch bekommt…

Als ich anfing für Hugo zu kochen war selbst ich Ideenlos und auch ängstlich. Darf er das, mag er das, muss ich jetzt für ihn und für uns kochen?

Wenn ich ein Rezept für Kinder gesucht habe, war es meistens viel zu lang und zu kompliziert in der Umsetzung. Also wurde meine Küche ein Versuchslabor und Hugo mein erster Testesser. Mein Mann zählt nicht. Er isst alles.

Jetzt traue ich mich einen Schritt vor den Herd.

Am liebsten stand ich immer hinter dem Herd, kochte für Familie und Freunde und wurde immer öfter nach meinen Rezepten gefragt. So kam es, dass ich ab und zu ein Foto von unserem Essen bei Instagram gezeigt habe.

Der Zuspruch und das Feedback haben mich völlig überrascht und sehr gefreut.

Tiny Time

Meine Rezepte unter der Woche müssen in 30 Minuten fertig sein. Länger lassen mich Hugo und Junie nicht kochen oder mir fallen die Arme ab, wenn ich abwechselnd beide Kinder auf dem Arm habe. Vieles kann man gut vorbereiten und einfach nachkochen.

Table

Das gemeinsame Abendessen ist unser Ritual. Das war es schon vor den Kindern und so haben es Hugo und Junie von Anfang an mitbekommen. Erst im Bauch, dann im Tragetuch und jetzt auf der Arbeitsplatte sitzend. So erzählen wir uns vom Tag, essen, lachen und weinen.

Tiny Table soll Inspiration sein, gesund, gut und schnell im Alltag zu kochen.

Da sich unser Familienleben um den Esstisch dreht, wird es hier auch ab und zu Beiträge zu den Themen Kinder, DIY und Living geben.

Ich nenne das Foodstyleblog.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s