Mmmhhh-uffins!

Zubereitungszeit: 25 Minuten (zzgl. 15 Minuten Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: leicht

Grün, grün, grün sind alle unsere Muffins!

img_8147-4

Ich hatte erst Bedenken, ob unser heutiges Essen nicht vielleicht etwas zu grün für Hugo und Junie ist. Da es aber keinen feuerwehrroten Spinat gibt, habe ich mich trotzdem ran getraut und einfach die Reaktion abgewartet. Käse, Pinenkerne/Nüsse und Kuchen geht ja in Kinderaugen eigentlich immer. Und siehe da… Es hat geklappt! Oftmals stelle ich das Essen ohne große Erklärung auf den Tisch und lasse die beiden einfach erstmal probieren. Wenn Fragen dazu kommen, beantworten wir die mit einem kleinen Umweg:-) oder einer kurzen Geschichte, wer das alles gern isst.

img_8158-4

Momentan gibt es so guten frischen Spinat, den ich für uns Erwachsene auch noch als Salat gemacht habe. Natürlich kann man auch TK Spinat nehmen, aber den muss man extra kochen und im Sieb ausdrücken, um ihn dann zu schneiden.

  1. Spinat kurz kalt waschen und trocken schütteln. Die Stiele abschneiden und die Blätter hacken.
  2. Ei mit Olivenöl und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Spinat mit einem Spritzer Zitrone unterrühren.
  3. Mehl mit Backpulver mischen und mit einem Esslöffel nach und nach unter den Teig heben. Klein gebröckelten (was’n Wort) Feta dazu geben und mit dem Löffel in mit Backpapier oder Papierförmchen ausgelegtem Muffinblech geben.
  4. Etwas Thymian und Pinienkerne rauf rieseln lassen.
  5. Für 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180-200 Grad backen.

img_8200

Die Zutaten für 6-8 Muffins

  1. 200g Mehl mit 1,5 TL Backpulver vermischt
  2. 1 Ei (bei mir war es zwei in einem). Ein Zwillingsei – bringt das Glück?
  3. 80ml Olivenöl, 100ml Milch
  4. 100g Feta
  5. 150g frischer Spinat
  6. Salz, Pfeffer, 2-3 Zweige Thymian, etwas Zitronensaft und Pinienkerne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s