Sweet Potato Smash

Gesunde Stulle… Der erste Schnupfen ist da! Kein Wunder, denn so richtig wollen wir uns noch nicht auf den Herbst einstellen. Bei Barfuß mit Strickjacke muss ich mich aber auch nicht wundern…

Darum müssen Vitamine her, am besten gut verpackt und so viele wie möglich auf einmal. Wir lieben Brot. Auf Kohlenhydrate zu verzichten wäre für mich wie Kaffee ohne Koffein. Allein der Duft von frisch gebackenem Brot… im Restaurant geht mein erster Griff in den Brotkorb. Gutes Olivenöl und Meersalz dazu, schon bin ich für den Anfang glücklich. 

Heute wollte ich einen vitaminreichen Aufstrich zum Abendbrot machen. Und wer denkt bei gesund nicht gleich an Ingwer?

img_4043

Wieder so eine dolle Knolle. Doch für Kinder oftmals zu scharf, weswegen ich sie einfach auf meiner neuen Ingwerreibe (Geburtstagsgeschenk) ganz fein gerieben habe. Da bleibt fast nur der Saft übrig. Honig, Kartoffeln, Gewürze dazu und fertig ist der Sweet Potato smash. 

  1. Die Süßkartoffeln schälen und klein würfeln. Für ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen. 
  2. 1 cm Ingwer schälen und reiben. 
  3. Die gekochten Süßkartoffeln, Ingwer, Curry, Thymian, 1TL Honig, 1TL Olivenöl, Salz und Pfeffer fein pürieren. Abschmecken. 
  4. Das frische Brot in Scheiben schneiden, mit Frischkäse bestreichen und die Süßkartoffel Creme darauf streichen.

Und das braucht ihr für ca. 5-7 Brotscheiben:

img_3960

  1. 2 kleine Süßkartoffeln 
  2. 2-3 Zweige Thymian 
  3. 1 TL Olivenöl 
  4. 1 TL Honig 
  5. 1-1,5 cm frischen Ingwer 
  6. 1 PK Frischkäse 
  7. Salz, Pfeffer 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s