Adventskalender

Eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen sind die Adventskalender von meinen Brüdern und mir. Jedes Jahr wieder sind wir am 1.12. aufgewacht und durften unser erstes Stiefelchen, Türchen oder Päckchen öffnen. Meistens hingen die Kalender dann über unseren Betten. Ich frage mich bis heute, wie meine Mutter es geschafft hat, die mitten in der Nacht da anzubringen. Bei uns hat es seit ein paar Jahren Tradition, dass die Stiefelchen an einer Girlande hängen.

img_0247

Und wenn ich schreibe unsere Tradition hüpft mein Herz. Denn diese zu erschaffen macht mich glücklich und ich wünsche mir, dass unsere Kinder auch irgendwann mal diese Erinnerungen im Herzen haben.

24, 48, 72, Stiefel nähen?

img_0254

Das kann ich dank meines Modedesign-Studiums, auch wenn ich es aufgrund von einer großen „Ich-kann-nicht-zeichnen“ Schwäche nach dem 4. Semester an den Nagel hängen musste. Wenn ihr keine Nähmaschine habt und/oder Euch die Zeit dafür fehlt, ihr aber trotzdem einen Kalender selber machen möchtet, dann macht einfach alle Steps bis zum Nähen nach und bringt die unfertigen Stiefelchen dann zu einer Änderungsschneiderei – die machen das im Handumdrehen! Und ihr habt es fast selbst gemacht.

img_0255

Anschließend einfach etwas Füllwatte in die Stiefelchen geben und die kleinen Überraschungen hineingeben.

Und was kommt rein? Gar nicht so einfach, so viele Kleinigkeiten zu finden. Aber mir macht es ein Glück unglaublich viel Spaß sie zu suchen. Unter anderem kommen rein:
Klebe-Tattoos, Pflaster, Rassel, Auto, Bücher, Püppchen, Badezusatz und Dinge die ich ganz häufig in kleinen Spielzeuggeschäften finde.

img_0362

Genau so handhabe ich das auch mit meiner Schokoladenauswahl. Ein kleines, dafür aber besonderes Stück reicht. Ihr könnt jetzt erahnen, wieviel Zeit ich damit verbringe 24, 48 oder gar 72 unterschiedliche Süßigkeiten zu finden.

img_0928-2

Aber für diesen Weihnachtszauber und dann Junie, Hugo und meinen Mann an 24 Tagen voller Vorfreude aus dem Bett springen zu sehen, würde ich sogar noch länger suchen.

img_0163-1

Ihr braucht für 24 Stiefelchen:

img_9983

  1. ca. 1,20 m Stoff (hier gibt’s schöne)
  2. Stecknadeln
  3. Füllwatte
  4. Wäscheklammern
  5. Textilband für die Klammern
  6. Stiefelchen Vorlage zum Ausdrucken
  7. Zahlenstempel
  8. Etiketten
  9. Schere

2 Gedanken zu “Adventskalender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s