Apfelkekse

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Vegan! Zuckerfrei! Gesund? Kurz zur Erklärung: ich lebe nicht vegan und Zucker vertrage ich auch ganz gut.
Ich möchte immer genau das essen, wonach mir gerade der Sinn steht. Essen ist für mich Leidenschaft, Sinnlich, Gesund, Spaß, Freude und wunderschön. Es gibt dabei wenig bis gar keine Regeln.
Als ich gerade dabei war, die Kekse für den Blog zu backen, rief mich eine sportbegeisterte Freundin an und sagte ich muss mehr „Superfood“ machen. Ich: „Essen ist immer super“!

img_3902

Aber auch ihr wolltet unbedingt dieses Rezept haben. Mir sind die Kekse spontan am letzten Wochenende in den Kopf gekommen, da ich oftmals schon Anfang Dezember keine Schokolade, Kekse und Lebkuchen mehr sehen kann. Das geht den beiden kleinen Mittbewohnern in diesem Haushalt anders. Aber ich finde es schön eine gesunde und zuckerfreie Alternative anbieten zu können wenn Junie „Tetse“ ruft!

Eigentlich sollte man sich beim backen immer genau an Maßangaben halten. Aber auch da bin ich, wie soll es auch anders sein, maß- und regellos. Dinkelmehl (ihr könnt auch Kokosmehl nehmen), Haferflocken, Apfel, Agavendicksaft und Zimt im Kopf, habe ich alles vermengt und kleine Bällchen draus geformt. Auch ohne Ei sind die Kekse soft und wirklich lecker! Hach, dieses Superfood…

  1. Den Apfel schälen und auf der Küchenreibe raspeln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  2. Mehl, Haferflocken, Apfel, Zimt, Ingwer, Agavendicksaft, Nussbutter und nach Wunsch noch gehackte Nüsse vermengen. Der Teig sollte nicht zu trocken sein.
  3. Mit den Händen zu kleinen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 15-20 Minuten Backen.

 

 

 

 

img_3905

Die Super-Zutaten:

img_3845

  1. 2 Boskop Äpfel
  2. 3-4 EL Haferflocken
  3. 1 TL Zimt
  4. 1/2 TL gemahlenen Zimt
  5. 5 EL Dinkelmehl
  6. 1 EL Nussbutter (Vagan)
  7. 3-4 EL Agavendicksaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s