Rhabarber Quark

Zubereitungszeit: 20 Minuten  Schwierigkeitsgrad: leichtWenn es eine Obstsorte gibt, die neben Zitronen und Limetten sauer ist, dann diese Stangen! Aber sie haben dabei einen ganz besonderen Geschmack der - wenn man ihn mit einigen wenigen Zutaten kombiniert und verfeinert - köstlich ist und für mich einen gesunden, süß-sauer-glücklichen Start in den Sommer bringt. Sauer ist …

Rhabarber Quark weiterlesen

Gerösteter Blumenkohl

Zubereitungszeit: 20 min. Schwierigkeitsgrad: leicht Da sagt mein Mann ernsthaft „den kannst du noch mal machen“. Und die anderen Sachen nicht? Typische Antwort einer kochenden Frau, oder? So gar nicht typisch ist aber dieser Blumenkohl, oder vielmehr seine Zubereitung. Gekocht kennen wir den alle seit unserer Kindheit: Oma hat ihn gekocht, Mama hat ihn gekocht …

Gerösteter Blumenkohl weiterlesen

Crispy Karotten

Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Happy 2018! Ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr! Den Auftakt hier machen Crispy Reis Puffer mit Koriander Karotten. Mir ist nach frisch, farbenfroh, knackig, anders, neu. Gesund und köstlich soll es sein, die Plätzchen dürfen sich verkrümeln und die Vitamine sollen auf die Teller hüpfen. Dass ich den beiden kleinen Gourmets hier …

Crispy Karotten weiterlesen

Rotkohl Balls

Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Jingle Bells... So lange habe ich noch nie über eine Überschrift für ein Rezept nachgedacht. Es sind natürlich Rotkohl-Quinia-Buletten, aber... die Wörter Buletten und Frikadellen (norddeutsch) finde ich nicht schön. Sie klingen weder appetitlich, noch nach "Oh das koche ich sofort nach". Ihr merkt, ich habe den einen oder anderen Knall. Winter …

Rotkohl Balls weiterlesen

Rote Beete Risotto

Zubereitungszeit: 25 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Wenig Zutaten, wenig Aufwand, viele leere Teller! Risotto entsteht bei uns häufig aus der Not heraus. Wenn nicht mehr all zu viel im Haus ist, spontaner Besuch kommt oder uns einfach nach einem unkompliziertem, warmen Essen ist. Parmesan, Zwiebel und Risottoreis sind immer da. Alles andere kann man, je nachdem …

Rote Beete Risotto weiterlesen