Rote Beete Salat

Zubereitungszeit: 25 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Dolle Knolle! Bei Rote Beete denkt man viel zu oft an die vorgegarten, ewig im Vakuum eingesperrten, leicht bräunlichen Beeten. Frisch, roh, gerieben, gekocht oder angebraten schmecken die viel besser - von der Farbe ganz zu schweigen. Auch ich habe sie in der Vergangenheit viel zu selten frisch gekauft und zubereitet. …

Rote Beete Salat weiterlesen

Tomaten Fenchel Pasta

Zubereitungszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Basta! Dieses Rezept ist ein Klassiker bei uns und wird so, oder so ähnlich - ich bin eine Freestyle-Köchin, es schmeckt selten gleich - häufig bei uns gekocht. Die Zutaten dafür sind fast immer im Haus. Fenchel, Salami und eine Dose Tomaten sind die Hauptzutaten. Seit kurzem kaufe ich allerdings …

Tomaten Fenchel Pasta weiterlesen

Asia Reissalat mit Garnelen

Zubereitungszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: Mittel Das war der beste Reissalat, den ich bis jetzt gemacht habe! Er war mein Erster... Mir war nach Mango, warm, Koriander und Meer. Ganz gefährliche Kombination in diesem Haushalt. Obst im Essen! Und bei Koriander, Ingwer, und Gurke denkt man jetzt auch nicht gleich an Kinder oder Familienessen. Kann man aber. …

Asia Reissalat mit Garnelen weiterlesen

Crostini mit Erbsencreme

Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Grün, grün, grün sind alle meine Kleider und Teller. Das habe ich gesungen, Hugo und Junie waren glücklich und satt. Die waren so lecker. Das Rezept teile ich gern mit Euch, dass singen lieber nicht - denn Kochen kann ich wirklich viel besser als Singen. Die frischen, rohen Erbsen kaufe …

Crostini mit Erbsencreme weiterlesen