Gemüse Carpaccio

Zubereitungszeit: 25 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Eigentlich heißt es Gemüse-Carpaccio-Mit-Einem-Unverschämt-Gutem-Dressing. Ich habe einen Saucen und Dressing Tick. Ich bin eine richtige SaucenSusie. Zur Freude meiner Gäste und mein Bruder fragt mich immer "oh kannst die bitte diese eine Sauce noch mal machen?" Ich kann mich dann oft nicht mehr daran erinnern, welche er genau meint. Denn …

Gemüse Carpaccio weiterlesen

Rotkohl Balls

Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Jingle Bells... So lange habe ich noch nie über eine Überschrift für ein Rezept nachgedacht. Es sind natürlich Rotkohl-Quinia-Buletten, aber... die Wörter Buletten und Frikadellen (norddeutsch) finde ich nicht schön. Sie klingen weder appetitlich, noch nach "Oh das koche ich sofort nach". Ihr merkt, ich habe den einen oder anderen Knall. Winter …

Rotkohl Balls weiterlesen

Plätzchen

Zubereitungszeit: 30 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Nein, dies sind keine Siebenmeilenstiefel, sondern die leckersten, saftigsten und unkrümeligsten Mürbeteig-Plätzchen in ganz Berlin! Wenn man mal ganz ehrlich ist, backt man Mürbeteig-Plätzchen doch nur, damit die Kinder sie ausstechen und mit unmengen von Zuckerperlen, Schokolade und allem Bunten was sie in die kleinen Finger bekommen, verunstalten können. Wunderschön …

Plätzchen weiterlesen

Cantuccini

Zubereitungszeit: 15 Minuten zzgl. Backzeit Schwierigkeitsgrad: leicht Mit Schokolade, Pinienkernen und Meersalz! Richtig gelesen, ich habe da tatsächlich Meersalzflocken rüber gestreut und das macht sie besonders. Manchmal müssen Dinge einfach eine gewisse Prise bekommen, um noch köstlicher zu werden. Backen ist Liebe - ich liebe es zu backen. Und zu schenken. Gibt es was besseres …

Cantuccini weiterlesen

Rote Beete Salat

Zubereitungszeit: 25 Minuten Schwierigkeitsgrad: leicht Dolle Knolle! Bei Rote Beete denkt man viel zu oft an die vorgegarten, ewig im Vakuum eingesperrten, leicht bräunlichen Beeten. Frisch, roh, gerieben, gekocht oder angebraten schmecken die viel besser - von der Farbe ganz zu schweigen. Auch ich habe sie in der Vergangenheit viel zu selten frisch gekauft und zubereitet. …

Rote Beete Salat weiterlesen

Der Geburtstagskuchen

Zubereitungszeit: 20 Minuten zzgl. Backzeit Schwierigkeitsgrad: leicht Happy birthday to you, happy birthday to you... Happy birthday to me! Ich hatte Geburtstag. Den Kuchen habe ich mir natürlich nicht selber gebacken, sondern für unsere Nachbarin, die einen Tag vor mir Jubeltag hatte. Dabei ist mir aufgefallen, dass ein Foodblog von einer Zweifach-Mama ohne anständiges Grundrezept …

Der Geburtstagskuchen weiterlesen